Cover der Mandolinenschule

Kenpachi Hiruma

Image

Die Mandolinenschule von Kenpachi Hiruma

Die erste Mandolinenschule in Japan wurde von Kenpachi Hiruma 1903 veröffentlicht. Eine weitere Schule zum Selbststudium von Kenpachi Hiruma wurde 1910 veröffentlicht. Die Schule von 1903 ist sehr knapp gehalten, einige Übungen und Abbildungen ähneln denen aus der Schule von Otto Schick. Die Schule von 1910 wurde erweitert, Abbildungen zeigen Haltung und das Greifen der Töne.

Hinweise zur Biografie von Kenpachi Hiruma findet man inder Wikipedia. Dort findet man auch links zu den beiden Mandolinenschulen.

Ich habe eine Kopie der Schule aus einer Bibliothek von Tetsuro Kudo erhalten und diese nun eingescannt. Unten finden sie den Link zum Download der Mandolinenschule als PDF.

Weitere Informationen über die Mandoline in Japan finden sie auf der folgenden Seite:

http://www.mandoisland.de/japan/mandolin_in_japan.html

 

Abbildung aus der Mandolinenschule von Kenpachi Hiruma

Seite aus der Schule

Image

Diagram der Mandoline aus der Mandolinenschule von Kenpachi Hiruma

Image

Download

Die beiden Mandolinenschulen von Kenpachi Hiruma sind in der Petrucci Library als Download verfügbar.

Both mandolin methods by Kenpachi Hiruma are available as free downloads from the Petrucci Library.